COVID-19: Strategievorlage zur Geschäftskontinuität + 6 Best Practices für die strategische Planung

Die Krise im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie hat globale Auswirkungen. Wie wird sie sich auf Ihre Organisation auswirken? Was sind die möglichen Szenarien? Wie planen Sie zu reagieren? Verwenden Sie diese Vorlage als Ausgangspunkt für die Kontinuitätsstrategie Ihres Unternehmens.

COVID-19: Geschäftskontinuitäts-Vorlage

COVID 19 - eine Strategiekartenvorlage für die Coronavirus-Reaktionsstrategie

Coronavirus Geschäftskontinuitätsstrategie
Melden Sie sich mit einem kostenlosen Plan für den sofortigen Zugriff auf 28 Scorecard-Vorlagen an, einschließlich Coronavirus Geschäftskontinuitätsstrategie.

Die Vorlage ist in vier Perspektiven unterteilt. Werfen wir einen kurzen Blick darauf, welche Ziele in diesen Perspektiven enthalten sind.

Lern- und Wachstumsperspektive

In dieser Perspektive konzentrieren wir uns auf die Fähigkeiten und die Infrastruktur, die zur Umsetzung der Geschäftskontinuitätsstrategie erforderlich sind:

  • Unterrichtung der Mitarbeiter über COVID-19 (gemessen anhand des VorlaufindikatorDurchdringung des Sensibilisierungsprogramms, %“ und des Nachlaufindikators „% der tatsächlich umgesetzten Praktiken„)
  • Durchführung einer globalen Szenarioplanung (mit einigen spezifischen Initiativen abgestimmt)
  • Angleichung der IT-Systeme an die Herausforderungen der Heimarbeit
  • Einführung der Mitarbeiter in die Grundsätze der Heimarbeit

Kennzahl, die das Wissen von Mitarbeitern über COVID-19 verfolgt

Coronavirus Geschäftskontinuitätsstrategie
Melden Sie sich mit einem kostenlosen Plan für den sofortigen Zugriff auf 28 Scorecard-Vorlagen an, einschließlich Coronavirus Geschäftskontinuitätsstrategie.

Perspektive der internen Prozesse

In dieser Perspektive formulieren wir die Ziele in Bezug auf die internen Geschäftssysteme, die dazu beitragen werden, die Geschäftskontinuitätsstrategie effektiv umzusetzen:

  • Schutz der Arbeitskräfte
  • Stabilisierung der Versorgungskette (ein Teil der Beschaffungsstrategie)
  • Informierung der Interessenvertreter
  • Einführung der Heimarbeit

Initiativen ausgerichtet auf das Ziel der Stabilisierung der Lieferkette

Coronavirus Geschäftskontinuitätsstrategie
Melden Sie sich mit einem kostenlosen Plan für den sofortigen Zugriff auf 28 Scorecard-Vorlagen an, einschließlich Coronavirus Geschäftskontinuitätsstrategie.

Stakeholder-Perspektive

Aus der Sicht der Stakeholder konzentrieren wir uns auf die Bedürfnisse unserer Stakeholder (Mitarbeiter, Kunden, Partner). Hier bilden wir Ziele ab wie

  • Voraussichtliche Auswirkungen auf die Bedürfnisse im Gesundheitswesen
  • Beabsichtigende Wirkung auf die Bildungsbedürfnisse
  • Vorwegnehmende Wirkung auf die täglichen Bedürfnisse

Ein weiterer wichtiger Stakeholder ist die Gemeinschaft und ihre Bedürfnisse. Wenn Sie eine dedizierte Non-profit Scorecard haben, finden Sie dort ein ähnliches Ziel.

Die Vorlage der Kontinuitäts-Strategiekartenvorlage enthält mehrere Initiativen, die auf das Ziel „Bedürfnisse der Gemeinschaft“ ausgerichtet sind. Diese Initiativen beschreiben mögliche Wege, wie eine Organisation einen Beitrag leisten kann:

  • Umnutzung von Produktionslinien. Zum Beispiel beginnt Inditex, Eigentümer der Einzelhandelskette Zara, mit der Herstellung von Krankenhauskitteln.
  • Wiederverwendung von Produkten und Dienstleistungen. Zum Beispiel spendet Decathlon Schnorchelmasken an Krankenhäuser. Die Splendid der MSC-Gruppe wurde in ein Krankenhausschiff umgebaut.
  • Beitrag zum Social Distancing. Zum Beispiel erlaubt die Tschechische Post den kostenlosen Versand von Einschreiben über ihre „Datová schránka“ während der Dauer des erklärten Notstands.

Aufgrund von Reisebeschränkungen haben viele Unternehmen von persönlichen Veranstaltungsformaten auf Online-Veranstaltungen umgestellt. Während die Kosten von Streaming-Plattformen niedriger sind, müssen Organisationen um die Aufmerksamkeit der Teilnehmer kämpfen. In diesem Artikel teilen wir unsere Herangehensweise an Online-Veranstaltungen, die nachweislich stabile Ergebnisse in Bezug auf das Kundenengagement und die langfristigen geschäftlichen Auswirkungen liefern.

Finanzperspektive

In der Finanzperspektive schließlich bilden wir die relevanten finanziellen Ziele und erwarteten Ergebnisse ab. In diesem Fall sprechen wir über:

  • Auswirkungen auf den Umsatz
  • Anwendbare Versicherungspolicen

Scorecard-Vorlage für Covid-19 und externe Mitarbeiter in BSC Designer Online

Coronavirus Geschäftskontinuitätsstrategie
Melden Sie sich mit einem kostenlosen Plan für den sofortigen Zugriff auf 28 Scorecard-Vorlagen an, einschließlich Coronavirus Geschäftskontinuitätsstrategie.

Erklärung der Geschäftskontinuitätsstrategie-Vorlage

Lassen Sie uns die Geschäftskontinuitätsstrategie-Vorlage im Zusammenhang mit den Auswirkungen von COVID-19 diskutieren.

6 Best Practices der strategischen Planung während der Coronavirus-Krise

Die jüngsten Empfehlungen der Gesundheitsbehörden und neue Regierungsbestimmungen bedeuten bedeutende Veränderungen für die Art und Weise, wie Organisationen weltweit ihre Geschäfte führen. In Krisenzeiten ist es wichtig, die Umsetzung der Strategie effektiv durchzuführen und, wo möglich, präventive Maßnahmen einzuleiten.

Wir haben mehrere Best Practices für die Benutzer von BSC Designer im Zusammenhang mit der strategischen Planung formuliert. Sie sind noch kein Benutzer? Melden Sie sich mit einem kostenlosen Abonnement jetzt gleich an.

1. Schwerpunkt Strategiediskussion

Effektive Führung und klare Strategien sind heutzutage wichtig. Erstellen Sie eine ausgewogene Scorecard im Stil einer Strategiekarte, um das „Warum?“ und „Wie?“ der Strategie effektiv zu kommunizieren. Hier sind die 8 Schritte zur Erstellung einer Strategiekarte:

8 SCHRITTE zur Erstellung einer Strategiekarte mit BSC Designer

Wie geht es weiter?

  • Verwenden Sie die Teilen-Funktion, um Zugriffsrechte für die Mitglieder Ihres Teams zu definieren
  • Kaskadieren Sie eine Strategie über verschiedene Geschäftseinheiten hinweg, erstellen Sie lokale Versionen der Strategiekarte
  • Beginnen Sie während der nächsten Strategiediskussionssitzung mit der Verwendung der Karte

2. Bedrohungsanalyse durchführen

Führen Sie eine außerordentliche Prüfung der externen Bedrohungen unter Verwendung der Vorlage PESTEL-Analyse durch. Benutzer von BSC Designer finden die PESTEL-Vorlage unter Meine Scorecards > Neu > Neues Projekt > Mehr Vorlagen…

Fünf Schritte der PESTEL-Analyse

Bedrohungen für Unternehmen, die im Zusammenhang mit COVID-19 zu betrachten sind:

  • Rückgang der Verbraucher- und Geschäftsausgaben[1]
  • Auswirkungen auf die Lieferkette[2]
  • Operationelle Belastbarkeit[3]
  • Auswirkungen auf Fremdfinanzierung[4]
  • Rechtliche Auswirkungen[5]
  • Heimarbeits-Auswirkungen

3. Kennzahlen verfolgen und prognostizieren

Während der COVID-19-Krise werden wir mit einigen unvorhersehbaren Schwankungen konfrontiert sein. Informieren Sie sich frühzeitig über diese kritischen Veränderungen.

  • Welche Kennzahlen sollten wir uns ansehen? Beginnen Sie mit diesen wichtigen Kennzahlen.
  • Wie findet man die Hot Spots? Verwenden Sie die „Größter Gewinn/Verlust“ Analysefunktion in BSC Designer.
  • Wie richtet man Frühwarnsignale ein? Verwenden Sie die Alarmfunktion in BSC Designer.

Analyse-Tab in der BSC Designer Software - finden Sie KPIs, die Ihre Aufmerksamkeit erfordern

4. Reaktionspläne vorbereiten

Diskutieren Sie mit Ihrem Team Ideen im Zusammenhang mit den Schwankungen der Kennzahlen:

  • Fügen Sie Kommentare zu Kennzahlen hinzu (drücken Sie einfach „C“ in der Registerkarte „Kennzahlen“)

Verwenden Sie Initiativen, um Ihren Reaktionsplan zu formulieren:

  • Fügen Sie Budgets und Zeitpläne hinzu
  • Weisen Sie Besitzer zu
  • Verlinken Sie die entsprechenden Richtlinie

Bedrohungsüberprüfung unter Verwendung der PESTEL-Analyse

Stellen Sie sicher, dass die Reaktionspläne an die Bedürfnisse bestimmter geografischer Regionen angepasst werden:

  • Budgets für Initiativen können in verschiedenen Währungen zugewiesen werden.

5. Kennzahlen für Heimarbeit kennen

Unterstützen Sie das Social Distancing, gehen Sie wo möglich zu einem Modell der Heimarbeit über. Implementieren Sie ein klares Leistungsmanagementsystem für Ihr Heimarbeit-Team. Wir betrachten hier spezifische Kennzahlen für Heimarbeit-Mitarbeiter.

Säulen einer effektiven Verwaltung von Heimarbeit-Mitarbeitern.

6. Aktualisierung des Geschäftsbelastbarkeitsplans

Aus der Sicht der Corporate Governance sollten Sie sicherstellen, dass ein Geschäftsbelastbarkeitsplan existiert und auf dem neuesten Stand ist.

<Corporate Governance Dashboard mit Kennzahlen

Wichtige Punkte, die es zu beachten gilt:

  • Gesamte operative Belastbarkeit. Implikationen für die Versorgungskette, Verlagerung auf das Heimarbeitsmodell.
  • Rechtliche Implikationen. Zum Beispiel die Möglichkeit, eine virtuelle Aktionärsversammlung abzuhalten.
  • Finanzielle Auswirkungen Zugang zur Finanzierung und Auswirkungen auf die Einnahmen.

Wie immer steht Ihnen unser Kundenbetreuungsteam zur Verfügung, um Sie bei der Strategieplanung zu unterstützen.

Was kommt als nächstes?

  • Zugriffsvorlagen. Für ein kostenloses Abonnement bei BSC Designer anmelden um sofortigen Zugriff auf 28 Scorecard-Vorlagen zu erhalten, einschließlich Coronavirus Geschäftskontinuitätsstrategie, die in diesem Artikel erklärt wird.
  • Profi-Kenntnisse. Kostenloses Video-Tutorial für die Balanced Scorecard. Beherrschen Sie Ihre Fähigkeiten zur Strategieplanung und -ausführung mit dem Training zur Strategieausführung.
  • Automatisieren. Erfahren Sie, was Balanced Scorecard-Software ist und wie sie Ihnen das Leben durch die Automatisierung der Strategieausführung, Kennzahlen und Strategiekarten erleichtern kann.

Weitere Beispiele für die Balanced Scorecard

Ein Beispiel für eine Balanced Scorecard für den Kundenservice mit Geschäftsmodell, Aktionsplan und Kostenfaktoren.
8 SCHRITTE, um mit BSC Designer eine Strategiekarte zu erstellen
Corporate Governance-Dashboard mit KPIs

Referenz

  1. ^ COVID-19: Auswirkungen auf die Wirtschaft, März 2020, McKinsey & Company
  2. ^ COVID-19: Umgang mit Risiken und Unterbrechungen in der Lieferkette, Jim Kilpatrick, Deloitte
  3. ^ Operationelle Belastbarkeit, Risikomanagement durch Dritte und Wirkungstoleranz in der Zeit des Coronavirus
  4. ^ Coronavirus: Die Auswirkungen auf Fremdfinanzierung, White & Case
  5. ^ COVID-19: Rechtliche Fragen und Erwägungen, White & Case

CEO | Trainer | Author

BSC Designer ist eine Balanced Scorecard-Software, die Unternehmen dabei hilft, ihre Strategien besser zu formulieren und den Prozess der Strategieumsetzung mit Kennzahlen greifbarer zu machen.

Veröffentlicht unter CEO-Werkzeuge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*